Wir bauen Kunststoff-, Kunstrasen-, Naturrasen und Lichtanlagen neu.
Sport bedeutet Vielfalt und löst Barrieren.

Ein Neubau für die Sportanlage Jahnstadion Titisee-Neustadt.

Analyse

Die vorhandene Kunststofflaufbahn im Jahnstadion Titisee-Neustadt wurde in den 80er Jahren als Kreisbogenbahn gebaut. Sie besteht aus 6 Rundbahnen und 7 Kurzstreckenbahnen sowie leichtathletischen Einzelanlagen in den Segmenten.

Technik

Die leichtathletischen Anlagen wurden erneuert und entsprechend den Wünschen des Vereins neu angeordnet. Die vorhandene Kunststoff- sowie Asphaltschicht wurden auf der gesamten Anlage entfernt und neu eingebaut. Der bestehende Mutterboden wurde aus den Segmentbereichen entfernt. Den Segmenten wurden die leichtathletischen Einzelanlagen zugeordnet.

Umsetzung

Folgende Belagsart wurden in der Rundlauf- und Sprintbahn gebaut: Belagstyp D nach DIN EN 14877:2013-12 und DIN 18035-6: 2021-8.
Folgende Belagsart wurden in den Segmenten gebaut: Belagstyp A nach DIN EN 14877:2013-12 und DIN 18035-6: 2021-8.
Leistungsphasen: 1 bis 9 nach HOAI.

Kunststoffrasen

Auf der Sprintstrecke wurden zwei neue Flutlichtmasten errichtet und mit je zwei LED Flutern bestückt. Des Weiteren wurde ein Kunststoffrasen Kleinfeld saniert. Hierfür wird der bestehende Kunststoffrasen entfernt und die vorhandene EL-Schicht mit einer neuen, 15mm dicken Elastikschicht ergänzt. Im Anschluss wurde ein Quarzsand- Kork verfüllter Kunststoffrasen verlegt.

Leichtathletik und Tore

Das Projekt Sportanlage Jahnstadion Titisee-Neustadt umfasst unter anderem den Neubau von Kunstrasenplatz und Tartanbahn. Die Neubauarbeiten der Sportanlage Jahnstadion Titisee-Neu-stadt beginnen im Baujahr 2023 und werden mit einer Bauzeit von 34 Wochen realisiert. Im Juni 2024 findet die Neueröffnung der Sportanlage Jahnstadion Titisee-Neustadt statt.

Im Zuge der Neubau-Maßnahme wurden die erforderlichen barrierefreien Zonen auf dem Naturrasenfußballplatz, auf 4 und 2m erweitert und neue Großfeld Tore eingebaut.

Weitere Kunststoffflächen Projekte

Mit Planum Sport zusammen arbeiten, unsere Fragen.
Hier geht es zum Kontaktformular.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

    Möchten Sie mit einer Mail informiert werden?